Menu

02455 - 92 01 10 info@hpz.info

HPZ - MiSSi (Intensivgruppe)

Mädchenwohngruppe in Selfkant-Süsterseel (intensivpädagogisch)

Unsere Intensivgruppe

missi

Unsere 2012 in Süsterseel eröffnete Intensivgruppe bietet 6 Mädchen zwischen 12 und 17 Jahren ein Zuhause auf Zeit, die erhebliche Entwicklungsdefizite und/oder Verhaltensauffälligkeiten zeigen und innerhalb ihres bisherigen Umfeldes nicht ausreichend gefördert werden konnten.

Die Mädchen werden in Süsterseel von 6 Fachkräften intensivpädagogisch betreut und gefördert.

Das Haus bietet 6 geräumige Einzelzimmer, 2 Bäder, Wohn- und Essräume sowie Ausweich- und Rückzugsräume für Freizeit- und Beschäftigungsangebote.

Der besondere Schutzraum einer gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaft, klare Tagesstrukturen, die permanente Vermittlung von Normen und Werten, sowie das deutliche Aufzeigen von Pflichten und Grenzen bieten den Mädchen die Grundlage Vertrauen zu entwickeln und positive Veränderungen zu gestalten.

Darüber hinaus bietet das kompetente Mitarbeiterinnen-Team Einzelfallorientierung im Gruppenalltag und ein auf die Jugendlichen abgestimmtes Freizeit-, Beschäftigungs- und Förderangebot.

Süsterseel ist ein Ort der Gemeinde Selfkant im nordrheinwestfälischen Kreis Heinsberg mit rund 1600 Einwohnern.

Die Wohngruppe befindet sich in einem intakten Umfeld, das eine Integration der Mädchen in die Nachbarschaft, die Vereine und in die im Selfkant ansässigen Schulformen garantiert.

Auch Sie können unsere Arbeit mit einer »Spende unterstützen

 

Ziele.

Unsere übergreifenden Erziehungsziele sind:

  • Vermittlung und Einübung von am Alltag orientierten Normen und Werten.
  • Aufbau von Selbstachtung und Selbstverantwortung.
  • Entscheidungsfähigkeit.
  • Entwicklung einer angemessenen individuellen Zukunftsperspektive.
  • Schulabschluss und Berufsfindung.
  • Aufbau einer beruflichen Perspektive.

Die Aufnahme neuer Mädchen erfolgt nach einem Aufnahmegespräch und der Zielformulierung durch das Mädchen, das örtliche Jugendamt und die Eltern.

Die Aufnahme ist abhängig von der individuellen Problemlage des einzelnen Mädchens und der Gesamtsituation der Gruppe.

Nähere Informationen zu unseren einzelnen Mädchenwohngruppen, insbesondere die Leistungsbeschreibung übersenden wir Ihnen gern auf Anfrage.

»Kurzkonzeption
»Leistungsbeschreibung Intensivgruppe

 

Kontakt

MiSSi
Mädchenwohngruppe in Selfkant-Süsterseel intensivpädagogisch

Waldstraße 1
52538 Selfkant-Süsterseel

Telefon 0 24 56 - 50 88 942
Telefax 0 24 56 - 50 88 944
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

So finden Sie MiSSi

-siehe Anfahrt-

Ansprechpartnerin

»Barbara Hartleb